Philippinen 2022

 

Philippinen mit Cagayan Safari

im März 2022 möchten wir wieder eine Gruppenreise auf die Philippinen durchführen.

Diesmal ist eine Kombireise im Easydiving and Beach Resort mit Cagayan Safari.

Beginnen werden wir im Easy Diving and Beach Resort in Sipalay. Wer schon dort war weiß wie fantastisch dieses Resort ist. Es liegt an einem wunderschönen, gepflegten, weißen Sandstrand und erlaubt es in kürzester Zeit, die direkt vor dem Resort liegenden Tauchplätze zu erreichen. Nach den Tauchgängen kann man sich wunderbar bei einer Massage im Massagepavillon erholen – direkt am Strand gelegen, etwas erhöht wird man lediglich vom Meer beschallt.

Die Cagayan Inseln liegen auf dem 500km langen und 30km breiten Cagayan Rücken, der die Inseln mit dem Tubbataha Riff und Borneo verbindet.
Wie im weiter südlich gelegenen Tubbataha Riff sind die Tauchgründe allesamt Korallendächer, die in Wände übergehen, welche senkrecht hunderte von Metern in die Tiefe reichen.
In diesem Gebiet zählt man über 500 Fischarten und über 380 Weich- und Steinkorallenarten. Weiß- und Schwarzspitzenhaie, graue Riffhaie, Thunfische, Makrelen, Zackenbarsche, Napoleons, Büffelkopf-Papageienfische, Langusten in ihren Höhlen, sowie Rochen und Säuger (u.a. Delphine) sind die Bewohner der Region. Es gibt unter anderem auch Hammerhaie, Walhaie sowie Mantas als Besucher der Tauchgruppen. Easydiving ist bis jetzt das einzige Tauchunternehmen, das seit Jahren regelmäßig
nach Cagayan zum Tauchen fährt. Wir werden deshalb die Riffe auch nicht mit anderen Tauchern teilen müssen

Mehr Infos und die komplette Beschreibung der Reise mit Anmeldung findet ihr hier

 

Äypten Safari 2022

 

Die nächste Tauchsafari in Ägypten ist geplant.
Wir haben vom 13.10.2022 bis 20.10.2022 die Golden Dolphin 2, wieder für die Südtour mit St. Johns Riffen, gechartert.
Tief im Südenliegen die St. John’s Riffe. Atemberaubende Steilwände, bewachsen mit großen Fächerkorallen, schwarzen Korallen und Weichkorallen in allen möglichen Farben versprechen traumhafte Tauchgänge. Auch der Fischreichtum ist groß und hier kann man den sonst seltenen Büffelkopfpapageifisch treffen. Großfische wie Haie, Barrakudas, oder auch Schwärme von Makrelen und Thunfischen sind hier nicht selten. Mit Glück kann man auch auf Mantas und Delphine stoßen.
Wer diese Tour kennt weiß wie toll die Riffe im tiefen Süden sind.
Frühbucherpreis 1045,00 € (gilt bis 31.12.2021)
Die komplette Beschreibung mit Anmeldung findet ihr hier