Philippinen mit Cagayan Safari

vom 04.03.2021 bis 20.03.2021 möchten wir wieder eine Gruppenreise auf die Philippinen durchführen.

Diesmal ist eine Kombireise im Easydiving and Beach Resort mit Cagayan Safari.

Beginnen werden wir im Easy Diving and Beach Resort in Sipalay. Wer schon dort war weiß wie fantastisch dieses Resort ist. Es liegt an einem wunderschönen, gepflegten, weißen Sandstrand und erlaubt es in kürzester Zeit, die direkt vor dem Resort liegenden Tauchplätze zu erreichen.

Vom 09.03.bis 19.03 sind wir auf der Cagayan Tauchsafari. Anschließend werden wir wiederzurück ins Easy Diving and Beach Resort in Sipalay fliegen, bevor es am 20.03 wieder nach Hause geht.

Leistungen:

• 5 Übernachtungen im Easydiving, Deluxe Bungalow mit Halbpension

• 7 Tage Tauchsafari Cagayan, mit Non Limit Tauchen, Vollpension und div. Alkoholfreie Getränke an Bord

• Flug nach Cagayan und zurück nach Sipalay

• 4 Übernachtungen im Easydiving, Deluxe Bungalow mit Halbpension

• 10-er Tauchpaket im Easydivingaufgeteilt auf die 2 Aufenthalte vor und nach Cagayan

Tauchen in Cagayancillo

Die Cagayan Inseln liegen auf dem 500km langen und 30km breiten Cagayan Rücken, der die Inseln mit dem Tubbataha Riff und Borneo verbindet.

Wie im weiter südlich gelegenen Tubbataha Riff sind die Tauchgründe allesamt Korallendächer, die in Wände übergehen, welche senkrecht hunderte von Metern in die Tiefe reichen.
In diesem Gebiet zählt man über 500 Fischarten und über 380 Weich- und Steinkorallenarten. Weiß- und Schwarzspitzenhaie, graue Riffhaie, Thunfische, Makrelen, Zackenbarsche, Napoleons, Büffelkopf-Papageienfische, Langusten in ihren Höhlen, sowie Rochen und Säuger (u.a. Delphine) sind die Bewohner der Region. Es gibt unter anderem auch Hammerhaie, Walhaie sowie Mantas als Besucher der Tauchgruppen. Ein absolutes Highlight sind die unzähligen und absolut riesigen Gorgonien
Easydiving ist bis jetzt das einzige Tauchunternehmen, das seit Jahren regelmäßig nach Cagayan zum Tauchen fährt. Wir werden deshalb die Riffe auch nicht mit anderen Tauchern teilen müssen.

Mehr Infos und die komplette Beschreibung der Reise mit Anmeldung findet ihr hier

Französisch Polynesien

Französisch Polynesien bezaubert mit grünen Inseln umgeben von Barriereriffen, schwarzen Basaltstränden oder weißem Korallensand. Je nach Lichteinfall in den Farben Gauguins blau, violette, orange oder braun leuchtende
Berge erheben sich majestätisch über dem exotisch-blauen Pazifik. Hier genießt man gleich auf mehreren Inseln „das Paradies auf Erden“ – dies über, doch vor allem auch an den richtigen Stellen unter Wasser. Ein wahres
Feuerwerk gespickt mit Highlights der Extraklasse wartet vor allem auf die Fans von großen Fischen in mächtigen Schulen wie z.B. Mantas, riesige Rochen sowie mächtigen Haie (fast alle Arten), die einem nonstop
entgegenkommen. Die Tauchspots sind schier unschlagbar. Zwischen August und Anfang November kann man hautnah die kolossalen Buckelwale im glasklaren Wasser erleben.

  • 02.10.2021 Abflug
  • 02.10. – 03.10.2021, 1 Zwischenübernachtung Hotel Tahiti vor der Überfahrt nach Moorea
  • 03.10. – 08.10.2021, 5 Übernachtungen Hotel les Tipaniers Moorea mit Halbpension
  • 2 Tage Ausfahrt zu Buckelwalen mit Tauchbasis Scubapiti Moorea
  • 2 Tauchtage á 2 Tauchgänge mit Tauchbasis Scubapiti Moorea
  • 08.10.2021 Flug Papeete – Rangiroa, z. B. VT 534 Y PPTRGI HS1 1330 1430
  • 08.10. – 13.10.2021, 5 Übernachtungen/Halbpension Pension Les Relais de Josephine auf Rangiroa
  • 3 Tauchtage á 2 Tauchgänge mit Rangiroa Diving
  • 13.10.2021 Flug Rangiroa – Fakarava, z. B. VT 562 Z RGIFAV HS1 1505 1550
  • 13.10. – 19.10.2021, 6 Übernachtungen/Vollpension im Tetamanu Village auf Fakarava
  • 4 Tauchtage á 2 Tauchgänge mit Tetamanu Diving Center
  • 19.10.2021 Flug Fakarava – Tahiti, z. B. VT 562 Z FAVPPT HS1 1330 1440

Wer bei dieser traumhaften Reise dabei sein möchte sollte sich schnell anmelden.

 

Die genaue Beschreibung mit Anmeldung findet ihr hier